Der 25. Kultursommer Mittelhessen bietet über 200 Veranstaltungen

Der 25. Kultursommer Mittelhessen bietet vom 10. Juni bis 17. September 2017 über 200 Veranstaltungen. Klassik, Theater, Oper, Musical, Kabarett, Konzerte, Varieté und Performances werden an einmalig schönen Orten aufgeführt. Lassen Sie sich vom Programm des Kultursommers auf Burgen und Schlössern, in Klöstern und Scheunen, in Kirchen und Bädern überraschen.

José Antonio Escobar / 16. September in Friedberg

José Antonio Escobar / 16. September in Friedberg

José Antonio Escobar wurde in Santiago de Chile geboren, er studierte dort am Konservatorium Gitarre und schloss mit Auszeichnung ab.

Anschließend setzte er seine musikalische Ausbildung in Deutschland fort (Prof. Franz Halasz) und erhielt schon bald unzählige Preise bei den renommiertesten internationalen Gitarrenwettbewerben, u.a. Francisco Tárrega (Spanien), Alhambra (Spanien) und Guitar Foundation of America (USA).

Als Solist und Kammermusiker tourte er durch mehr als 30 Länder.  Hier gab er Konzerte in den großen Häusern der Welt, von der Tchaikovsky Concert Hall (Moskau) bis zur Carnegie Hall (New York).

Mehrere seiner Aufnahmen wurden unter dem Label Naxos veröffentlicht und erhielten in den Fachmedien beeindruckende Rezensionen. Derzeit lebt er in Barcelona.

 
 
 

Shishani & The Namibian Tales / 16. September in Weilburg-Hasselbach

Shishani & The Namibian Tales / 16. September in Weilburg-Hasselbach

In der unkonventionellen Musik von Shishani & The Namibian Tales fließen viele Welten geschmeidig zusammen. Die Gruppe wurde 2015 von Sjahin During gegründet. Sängerin, Komponistin und Gitarristin Shishani kombiniert die relativ unbekannte aber reiche Tradition ihres Geburtslands Namibia mit westlichen Einflüssen wie Soul & Jazz.

 

Traditionelle Musik aus Namibia und anderen afrikanischen Regionen bilden den Ausgangspunkt für Shishanis Kompositionen. Sie singt ihre Liedtexte in Englisch und Oshiwambo, ihrer Muttersprache. Verwurzelt in tiefen Traditionen, jedoch teilweise dank unerwarteter Harmonien und Rhythmen, hört sich die Musik von Shishani & The Namibian Tales erstaunlich zeitgenössisch und erfrischend an.

 
 
 

Aktuelle Meldungen

Meldung vom: 02. Aug 2017 

Auftakt der Kunst am 9.September

Die ursprünglich im Rahmen des Jungen Kultursommer für den 24. Juni angekündigte Veranstaltung "Auftakt der Kunst" findet nun am 9. September ab 12 Uhr im Café Trauma in Marburg statt. Nähere Infos:...

 
 
 
Meldung vom: 12. Jul 2017 

"Symphony Land" wurde abgesagt

Das für den 8. September geplante Konzert im Braunfelser Schloss wurde abgesagt.

 
 
 
Meldung vom: 12. Jul 2017 

Matthias Ningel am 5. Oktober in der...

Die ursprünglich für den 12. Juli geplante Vorstellung mit Matthias Ningel in der KUSCH in Herborn wurde auf den 5. Oktober 2017 verlegt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wir danken unseren Partnern

  •  
  •  
  •  
  •  
  •