Kultursommer Mittelhessen
 
Programm 2016      Das Festival      Kontakt
10.06.-17.09.
2017
 
 
Kopfgrafik Newsletter
 
Liebe Freunde des Kultursommer Mittelhessen,
 

es ist soweit. An diesem Wochenende startet der 24. Kultursommer-Mittelhessen. Und schon die erste Woche hat es in sich. Weltklasse-Jazz und ein Theater-Erlebnis der besonderen Art. Lassen Sie sich verführen.

Der Junge Kultursommer Mittelhessen geht in sein zehntes Jahr. Auch dieser wird am Samstag offiziell eröffnet. "Traum und Wirklichkeit – alte und neue Heimat" ist das Motto. Beeindruckende künstlerische Umsetzungen zum Thema Migration werden von 60 Kindern und Jugendlichen in der Stadthalle Wetzlar präsentiert.

 
 
Till-Brönner-Quintett - Weltklasse-Jazz in Wetzlar
 
Till-Brönner-Quintett / Weltklasse-Jazz in Wetzlar
 

Till Brönner ist der erfolgreichste und populärste Jazz-Musiker des Landes. Kaum ein anderer deutscher Künstler kann mit einem Facettenreichtum wie Till Brönner aufwarten und ist in der Lage, den Spagat zwischen den Genres Klassik, Pop und Jazz mit so viel Erfolg wie der Startrompeter zu vollführen.

In seiner  zwanzigjährigen Karriere hat Till Brönner einen einzigartigen Sound entwickelt. Durch seine Experimentierfreudigkeit an den musikalischen Schnittstellen zwischen den Genres kann Till Brönner zahlreiche Anhänger auch aus jazzfremden Lagern für sich begeistern.

 
Mehr erfahren
 
 
Schattenwald – Eine poetische Reise in den dunklen Wald
 
Schattenwald – Eine poetische Reise in den dunklen Wald
 

Theater Anu katapultiert die Grimm`schen Märchen zurück an den ursprünglichen Ort des Geschehens: Den nächtlichen Wald. Eine halbe Stunde nach örtlicher Sonnenuntergangszeit beginnt für das Publikum die einstündige Wanderung in die Dunkelheit des Waldes. Die Besucher werden in kleinen Gruppen im Turnus von fünfzehn Minuten in den Wald geleitet. Zur Beleuchtung des Weges dienen einzig Laternen, die jeder Zuschauer an die Hand bekommt.

Ganz unmittelbar taucht der Besucher in die Atmosphäre des Waldes ein, in die Dunkelheit, die Stille, bis er vor einem ersten Lichttor steht, das ihm Einlass gewährt in eine andere Welt.

 
Mehr erfahren
 
 
Die nächsten Veranstaltungen
 
11. Juni - Traum und Wirklichkeit - alte und neue Heimat 
11. Juni - Traum und Wirklichkeit - alte und neue Heimat
 
Wann: 17:00 Uhr
Wo: Stadthalle Wetzlar
Was: Performance
 

Das Kultur Projekt in Lauterbach und Wetzlar – von und mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterschiedlicher Herkunft. Ergebnisse von Wort – Musik und Theaterwerkstätten und die Ergebnisse des Kunstprojekts aus dem Wetzlarer Westend mit ihrer von Kindern und Jugendlichen zum Thema  gestalteten 10 x 2 Meter Leinwand werden zur Aufführung gebracht.

 
 
 
bis 12. Juni - Till Brönner Fotoausstellung bei Leica
 
Wann: 10 - 18 Uhr
Wo: Wetzlar
Was: Ausstellung
 

Till Brönner ist nicht nur ein begnadeter Musiker, sondern auch ein Fotograf mit dem Auge für Menschen. Schauen Sie sich in der Leica Galerie Wetzlar Bilder des Künstlers an. Der Eintritt ist frei. Öffnungszeiten sind Mo-Fr von 10-20 Uhr, Sa-So von 10-18 Uhr.

 
 
12. Juni - "Wo sich Geist und Klänge treffen..." 
12. Juni - "Wo sich Geist und Klänge treffen..."
 
Wann: 17:00 Uhr
Wo: Alte Kirche, Hüttenberg
Was: Literatur
 

Die Magie der Europäischen Salonkultur: George Sand, Romanautorin, Femme fatale und Lebensgefährtin Frédéric Chopins. Angeregtes Literaturgespräch mit ausführlichen Rezitationen, zeitgenössischen Bilddokumenten und aufwendigen musikalischen Raritäten mit Jochem Wolff und Armin Diedrichsen.

 
 
15. Juni - Amon. Mein Großvater hätte mich erschossen 
15. Juni - Amon. Mein Großvater hätte mich erschossen
 
Wann: 20:00
Wo: Pankratiuskapelle, Gießen
Was: Lesung
 

Was tun, wenn man mit 38 Jahren ein Familiengeheimnis lüftet, das einen tief erschüttert? Genau das passiert Jennifer Teege. Sie erfährt, dass sie die Enkelin Amon Göths ist, einem der brutalsten KZ-Kommandanten der NSZeit.

 
 
 
 
 
Bitte beachten Sie folgende Programmänderungen
 
 

An dieser Stelle informieren wir Sie über Änderungen die sich seit der Drucklegung unseres Programmheftes ergeben haben:

Das Wanderkino in Hüttenberg am 17. Juni hat einen neuen Austragungsort. Nicht mehr auf der Streuobstwiese sondern auf dem Bolzplatz Durchhardstraße/ hinter dem Dorfgemeinschaftshaus wird nun das Stummfilmprogramm live mit Violine und Piano begleitet.


Das Wanderkino hat nun noch einen zusätzlichen Abend an dem es sein Publikum mit ganz besonderen Stummfilmen und Live-Musik verzaubern kann. Am 7. Juli werden sie auch in Gießen ab 21:30 Uhr auf den Lahnterassen zu sehen sein.


 
Mehr erfahren
 
 
Werden Sie Fan des Kultursommer Mittelhessen!
 
 

Unter www.facebook.de/kultursommermittelhessen erhalten Sie alle News zum Kultursommer Mittelhessen, Informationen rund um die zukünftigen und vergangenen Veranstaltungen. Sie können sich jederzeit ganz unkompliziert mit Fragen, Wünschen oder Anmerkungen an uns wenden. Liken Sie unseren Facebookauftritt und verpassen Sie nie wieder ein Event.

 
Mehr erfahren
 
 
 

Zusammen mit einer neuen Website, einem überarbeiteten Facebookauftritt, gibt es nun auch unseren in Zukunft regelmäßig erscheinenden Newsletter, der Sie bequem per E-Mail über alles Aktuelle und Wissenswerte über den Kultursommer Mittelhessen informiert.
Sollten Sie zukünftig keinen weiteren Newsletter erhalten wollen, finden Sie am Ende dieser Seite einen Abmelde-Link. Möchten Sie den Newsletter wieder lesen, können Sie diesen auf unserer Web-Site erneut bestellen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie auf einer oder mehreren Veranstaltung des Kultursommer Mittelhessen begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kultursommer-Mittelhessen-Team

 
 
Wir danken unseren Partnern
 
Unsere PartnerBiedenkopf
 
 
Datenschutz     Impressum     Copyright 2017 Kultursommer Mittelhessen e.V.