Till Brönner Quintett eröffnet den Kultursommer Mittelhessen 2016 in Wetzlar

Till Brönner ist der erfolgreichste und populärste Jazz-Musiker des Landes. Kaum ein anderer deutscher Künstler kann mit einem Facettenreichtum wie Till Brönner aufwarten und ist in der Lage, den Spagat zwischen den Genres Klassik, Pop und Jazz mit so viel Erfolg wie der Startrompeter zu vollführen. In seiner  zwanzigjährigen Karriere hat Till Brönner einen einzigartigen Sound entwickelt. Durch seine Experimentierfreudigkeit an den musikalischen Schnittstellen zwischen den Genres kann Till Brönner zahlreiche Anhänger auch aus jazzfremden Lagern für sich begeistern.

 

Die erstklassige Combo rund um den weltbekannten Trompeten-Virtuosen Till Brönner begeistert Jazzliebhaber auf dem ganzen Globus. Vier gestandene Jazzer, alle auch als Solisten erfolgreich im Geschäft, scharen sich um Deutschlands Jazz-Ikone Till Brönner und bringen den Sound des legendären Jazzlabels CTI Records (bei dem auch Brönners Vorbild Freddie Hubbard seine Platten veröffentlichte) wieder auf die Bühne. Magnus Lindgren, der schwedische Saxophonist und Flötist, der mit Größen wie Herbie Hancock auf Tour war; David „Fingers“ Haynes, der besonders durch sein Können an der Finger Drum von sich Reden macht; Jasper Soffers, der Niederländer am Piano, der die gefühlvollsten Solis spielt, und Christian von Kaphengst , der die unverzichtbaren Basslinien zaubert – das sind die Männer, die sich Till Brönner ins Boot geholt hat und die mit hohem musikalischen Niveau den Meister an der Trompete unterstützen.

 

Die riesige Popularität, die der Bandleader erlangte, spielt im Quintett keine Rolle. Brönner konzentriert sich voll und ganz auf die Klänge seines  Instruments, zeigt dem Publikum auf beeindruckende Weise, was er aus seiner Tromopete heraus holen kann, lässt aber auch die übrigen Bandmitglieder zu Wort kommen. Immer wieder wird der musikalische Spielball zum nächsten Künstler weiter gereicht und jeder findet Raum, sich solistisch in Erscheinung zu bringen, sich aber immer wieder in den Einklang mit dem Ensemble zu  integrieren. Auf Gesang wird gänzlich verzichtet, denn alles, was zu sagen ist, kann durch die reine Musik gesagt werden.


Jam-Feeling der sechziger und siebziger Jahre macht sich breit, der Groove packt den Zuhörer und lässt ihn erstaunen, mit welcher Leidenschaft und zugleich virtuoser Routine ein jeder sein Instrument beherrscht und die magischsten Töne produziert. Das alles ohne Worte, ein reines Klangerlebnis!

 

Tickets für das Konzert am 11. Juni, 20:00 Uhr in der Stadthalle Wetzlar gibt es hier!

Herzlich Willkommen beim 23. Kultursommer Mittelhessen

 

Lassen Sie uns - getreu unserem diesjährigen Motto - MITEINANDER das neue Programm erleben und genießen. Treffen Sie Menschen und Kultur. Unser Dank geht an die Künstler und Veranstalter die es uns ermöglicht haben, spannende, originelle und vergnügliche Veranstaltungen in diesem Festival zu vereinen. Ein herzliches Dankeschön geht auch an unsere Unterstützer, Sponsoren und Förderer, ohne die dieses Kulturerlebnis nicht möglich wäre. Der Vorstand des Kultursommer Mittelhessen e.V. wünscht Ihnen großartige Momente in unserer schönen Region.

Das vollständige Programm finden Sie hier...

 

Aktuelle Meldungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Die nächsten Veranstaltungen

5 Einträge gefunden

  • Federspiel - Spiegelungen

    Tickets gibt´s an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet.

    » Tickets kaufen
    Wann: 20:00 UhrWo:BiedenkopfWas: Konzert, Klassik, WeltMusik

    Alpenländische Blasmusik zeitgenössisch veredelt. Ohne Berührungsängste verbindet die siebenköpfige Band heimische Volksmusik und weltmusikalische Elemente. FEDERSPIEL’s Signatur sind...

    »  
  • Wilhelm Meisters Theatralische Sendung

    Eintritt 12 €

    Rathaus der Gemeinde Hüttenberg

    Tel.: 06441/7006-0

    Karten können für die Abendkasse reserviert oder zugesendet werden

    » Tickets kaufen
    Wann: 17:00 UhrWo:HüttenbergWas: Theater, Lesung, Musiktheater

    Szenische Lesung mit musikalischer Begleitung

    Eine Sommerreise, eine ironische Liebeserklärung an fahrende Komödiantentruppen, eine Abrechnung mit der Arroganz adeliger Mäzene und ein...

    »  
  • Kunst und Natur: Skulpturengarten in der Weilburger Lahnschleife

    Eintritt frei

    Wann: 17:00 UhrWo:WeilburgWas: Ausstellung

    Die künstlerischen Exponate von Bernd Göbel, Erich Klotz, Caroline Schmid, Martin Theis und Hilde Vitt verbinden sich mit der natürlichen, landschaftsgärtnerischen Geländeausgestaltung in der...

    »  
  • Ensemble Santiago - WasserKlangWelten

    14,- € / erm. 10,-

    06421 690626 oder

    » Tickets kaufen
    Wann: 20:00 UhrWo:MarburgWas: Konzert

    Das Ensemble Santiago vereint verschiedenste Zeiten und Kulturen durch einen betörend schönen gemeinsamen Nenner: das Wasser.

    Musik, die für das Wasser komponiert, oder durch das Wasser inspiriert...

    »  
  • Trio.Diktion

    12,- €, Schüler und Studenten zahlen 8,- €

    Buchhandlungen „Das Buch“ und „Lesezeichen“ in Lauterbach sowie 0151-56157026 oder

    » Tickets kaufen
    Wann: 20:30 UhrWo:LauterbachWas: Konzert

    Vier junge Leipziger Musiker fnden eine neuen Ästhetik. Inspiriert von Liederzyklen der klassischen Romantik, Broadway-Songs des zwanzigsten Jahrhunderts sowie aktueller Singer-Songwriter-Musik...

    »  
 
 
 
 
 
 
 
 

Wir danken unseren Partnern

  •  
  •  
  •  
  •  
  •