Kultursommer Mittelhessen
 
Programm 2018      Das Festival      Kontakt
16.6.-30.9.
2018
 
 
Kopfgrafik Newsletter
 
Liebe Freunde des Kultursommer Mittelhessen,
 

unser Festival startet noch einmal richtig durch. Bis zum 30. September zeigen wir Kultur abseits des Mainstream an den schönsten Orten unserer Region. Lassen Sie sich überraschen!

 
 
Opas Diandl "X" | Freienfels und Münzenberg
 
Opas Diandl "X" | Freienfels und Münzenberg
 

Im Jahr 2018 steht für die südtiroler Gruppe Opas Diandl ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum an. Mit ihrer Spielfreude, mit Vielseitigkeit, mit Charme und Schalk haben sich Opas Diandl ein ganz eigenes Plätzchen geschaffen, zwischen alpenländischen Traditionen und all den anderen musikalischen Einflüssen, die jeder einzelne Musiker mit sich bringt.

Von Jodeln bis Punkrock, von Folk bis zeitgenössischer Klassik – Opas Diandl haben eine musikalische Sprache und einen Klang entwickelt, in dem sich all diese Stile natürlich mischen und aneinander schmiegen. Ob Stadl, Kleinkunstbühne oder großer Konzertsaal, ob Südtirol, Deutschland oder Österreich – das Publikum war und ist sich stets einig: Opas Diandl sind ein Ereignis! Mehr Infos zu: --> Münzenberg   --> Freienfels

 
Mehr erfahren
 
 
MEDEA | Oper ab 21. September im Alten Hallenbad in Friedberg
 
MEDEA | Oper ab 21. September im Alten Hallenbad in Friedberg
 

Starke Musik, großartige Arien, heftigste Emotionen: das ist die Oper "Medea " von Luigi Cherubini! Medeas bedingungslose Liebe zu Giasone kehrt sich in tödliche Rache um, nachdem er sie verlassen hat, um die Königstochter Clauce zu heiraten. Medea flieht, verstoßen, einsam und verzweifelt leidend in ihrem vernichtenden Zorn, der am Ende ihre eigenen Kinder trifft.

Die Oper aHa! Regie:Veronika Brendel, Musikalische Leitung: Klaus D. Jung, Chorleitung: Daniel Görlich. Kammerorchester und Opernchor "Klangbad". Erzählerin: Gudrun Schnitzer. Es singen: Cornelia Haslbauer,Yeon jo Choi,Timon Führ, u.a.

 

 

 
Mehr erfahren
 
 
Eine Auswahl der nächsten Veranstaltungen
 
31. August - Barrios Guitar Quartet | Klassisches Gitarren-Konzert 
31. August - Barrios Guitar Quartet | Klassisches Gitarren-Konzert
 
Wann: 20 Uhr
Wo: Kapelle der Vitos-Klinik Gießen
Was: Konzert
 

Das Barrios Guitar Quartet zählt zu den renommiertesten Ensembles der klassischen Gitarrenwelt. Mit ihrem einfühlsamen, dynamischen und präzisen Spiel und ihrer schnörkellosen Virtuosität setzen die Musiker neue Maßstäbe für ihr Genre.

 
 
31. August - Ensemble Eden | Klassik und Jazz vereint 
31. August - Ensemble Eden | Klassik und Jazz vereint
 
Wann: 20 Uhr
Wo: Franzis in Wetzlar
Was: Konzert
 

Eine Musik zu schaffen, die die mannigfaltige Musiklandschaft abbildet und zugleich auf jeder Bühne gespielt werden kann, ist der Anspruch, den sich das Ensemble Eden zu seiner Aufgabe gemacht hat.

 
 
7. bis 9. Sept. - In die neue Welt | Theater- und Film-Projekt 
7. bis 9. Sept. - In die neue Welt | Theater- und Film-Projekt
 
Wann: 20:00 Uhr
Wo: Hofscheune in Wittelsberg
Was: Theater
 

Erzählt wird die Geschichte der beiden Knechte Gotthard und Heinrich sowie der Bauerntochter Luise. Hauptthemen sind hierbei die sozialen Spannungen in der dörflichen Struktur dieser Zeit, woraus sich der Drang von jungen Leuten aus dem dörflichen Milieu nach Auswanderung in die „neue Welt“.

 
 
8. September - Ersungenes Glück | Im Gespräch mit Edda Moser 
8. September - Ersungenes Glück | Im Gespräch mit Edda Moser
 
Wann: 19:30 Uhr
Wo: Haus Friedwart in Wetzlar
Was: Kulturgespräch
 

Die weltbekannte Kammersängerin, Prof. Edda Moser, berichtet aus ihrem musikalischen Leben. Im Gespräch mit Olivia Schnepf gewährt sie Einblicke in ihre sagenhafte Karriere und die Welt der Musik.

 
 
8. September - Nosferatu | StummFilmLiveJazz 
8. September - Nosferatu | StummFilmLiveJazz
 
Wann: 19:30 Uhr
Wo: Altes Hallenbad, Friedberg
Was: Kino/Jazz
 

„Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“ aus dem Jahr 1922 gilt als der stilbildende Gruselstreifen der Filmgeschichte schlechthin. Live begleitet durch Küspert & Kollegen - ein hochkarätiges Jazz-Ensemble.

 
 
8. September - Astrid North | Cultured Pearls-Sängerin Solo 
8. September - Astrid North | Cultured Pearls-Sängerin Solo
 
Wann: 20 Uhr
Wo: LindenCult-Scheune in Hasselbach
Was: Konzert
 

Nach mehr als 10 erfolgreichen Jahren trennen sich Cultured Pearls und Sängerin Astrid North startet ihre Solokariere. Im Jahr 2016 veröffentlicht sie nach 2012 ihr zweites Soloalbum. Mit „Precious Ruby“ wagt Astrid North ein paar weitere Schritte in ihre musikalische Unabhängigkeit.

 
 
14. September - Vladimir Korneev - LIEDER | Chansons 
14. September - Vladimir Korneev - LIEDER | Chansons
 
Wann: 19:30 Uhr
Wo: Ernst-Leitz-Saal, Wetzlar
Was: Konzert
 

französische chansons & russische romanzen
Leidenschaftlich, jung und anders sind die Chanson-Interpretationen des Sängers und Schauspielers Vladimir Korneev.

 
 
16. September - Katharina Franck | RAINBIRDS-Gründerin Solo 
16. September - Katharina Franck | RAINBIRDS-Gründerin Solo
 
Wann: 17 Uhr
Wo: Kirchbergforum in Lollar
Was: Konzert
 

Katharina Franck Sängerin, Songwriter, Autorin, geboren 1963 in Düsseldorf, aufgewachsen in Portugal & Brasilien. Gründet 1986 in Berlin die Band RAINBIRDS, mit der sie bis 1999 sieben Alben veröffentlicht. Ihr Ende 1987 erstmals veröffentlichter Song „Blueprint“ wird zum Evergreen.

 
 
19. September - Pfaueninsel | Thomas Hettche liest 
19. September - Pfaueninsel | Thomas Hettche liest
 
Wann: 19:00 Uhr
Wo: Klink´sche Insel, Gießen
Was: Lesung
 

Thomas Hettche gehört seit 1989 zu den oft polarisierenden, stets überraschenden literarischen Stimmen dieses Landes. Sein Bestseller Pfaueninsel wurde u.a. mit dem Wilhelm-Raabe-, dem Wolfgang-Koeppen-Preis, dem Solothurner Literaturpreis und dem Bayerischen Buchpreis ausgezeichnet.

 
 
23. September- Goethe: Faust I | Michael Quast und Philipp Mosetter 
23. September- Goethe: Faust I | Michael Quast und Philipp Mosetter
 
Wann: 17:00 Uhr
Wo: Burg Gleiberg
Was: Kabarett
 

Der Faust als Humorbuch ersten Ranges. Mit Herrn Quast (der immer strebend sich bemüht) als Meister der multiplen Rollengestaltung und Herrn Mosetter (dem Geist, der stets verneint) als personifizierter Fußnote unter Hinzuziehung der Psychoanalyse, der Quantentheorie und der Kunst, Papierflieger zu falten.

 
 
 
 
Werden Sie Fan des Kultursommer Mittelhessen!
 
 

Unter www.facebook.de/kultursommermittelhessen erhalten Sie alle News zum Kultursommer Mittelhessen, Informationen rund um die zukünftigen und vergangenen Veranstaltungen. Sie können sich jederzeit ganz unkompliziert mit Fragen, Wünschen oder Anmerkungen an uns wenden. "Liken" Sie unseren Facebookauftritt und verpassen Sie nie wieder ein Event.

 
Mehr erfahren
 
 
 
 

Sollten Sie zukünftig keinen weiteren Newsletter erhalten wollen, finden Sie am Ende dieser Seite einen Abmelde-Link. Möchten Sie den Newsletter wieder lesen, können Sie diesen auf unserer Web-Site erneut bestellen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie auf einer oder mehreren Veranstaltung des Kultursommer Mittelhessen begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kultursommer-Mittelhessen-Team

 
 
Wir danken unseren Partnern
 
Unsere PartnerBiedenkopf
 
 
Datenschutz     Impressum     Copyright 2018 Kultursommer Mittelhessen e.V.